Teilnahmebedingungen für die Nutzerforschung

Bitte lesen Sie diese Teilnahmebedingungen sorgfältig durch. Durch Ihre Teilnahme an dieser Forschungsarbeit bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen haben und mit ihnen einverstanden sind. Die Nichteinhaltung dieser Teilnahmebedingungen kann dazu führen, dass Sie keinen Bonus erhalten und/oder nicht an einer Sitzung im Rahmen der Forschungsarbeit teilnehmen dürfen. „Wir“ bedeutet: der Springer Verlag London, 4 Crinan Street, London N1 9XW, UK.

  1. Die Teilnehmer müssen an der Sitzung teilnehmen und den ihnen per E-Mail mitgeteilten Anweisungen folgen. Weitere Informationen zur Teilnahme sowie Einzelheiten zu den Bonussen sind ebenfalls Gegenstand dieser Teilnahmebedingungen.

  2. Alle eingeladenen Adressaten, die 18 Jahre oder älter sind, können an der Forschungsarbeit teilnehmen. Aufenthaltsberechtigte Personen aus dem Vereinigten Königreich und anderen Ländern der Welt können sich an der Forschungsarbeit beteiligen. Allerdings kann der Bonus nicht in Anspruch genommen werden, wenn Sie in Kuba, im Iran, in Myanmar, in Russland, in der Ukraine, in Nordkorea, im Sudan oder in Syrien bzw. an Orten wohnhaft sind, an denen dies sonst durch Gesetze oder Verordnungen verboten oder eingeschränkt ist.

  3. Bei Umfragen werden keine Beiträge akzeptiert, die von Vertretern, Dritten oder organisierten Gruppen stammen oder per Computer automatisch erstellt werden. Unvollständige, unleserliche oder fehlerhafte Umfragen werden nicht akzeptiert.

    Bei bestimmten Forschungstätigkeiten wie z. B. Befragungen oder Sitzungen im Rahmen einer Feldstudie kann die Sitzung unterbrochen oder beendet werden, wenn Folgendes zutrifft (ohne darauf beschränkt zu sein):

    • sprachliche Barrieren oder Einschränkungen (vor Beginn nicht angegeben)
    • inakzeptable Hintergrundgeräusche oder Störungen
    • Schwierigkeiten bei Herstellung und Aufrechterhaltung einer geeigneten Telekommunikationsverbindung

    Sobald ein Teilnehmer gegen diese Bedingungen verstößt, entfällt der Anspruch dieses Teilnehmers auf einen Bonus.

  4. Die Sitzungen im Rahmen der Forschungsarbeit und Umfrage sind auf eine Sitzung pro Person beschränkt. Sollte der Verdacht bestehen, dass ein Teilnehmer mehrere andere Namen oder E-Mail-Adressen genutzt hat, um mehr als eine Umfrage einzureichen, wird nur ein Beitrag berücksichtigt.

  5. Wir übernehmen keine Verantwortung für verlorene oder beschädigte Daten oder Verzögerungen infolge von Netzwerk-, Computerhardware- oder Softwarestörungen jeglicher Art. Der Nachweis der Absendung gilt nicht als Empfangsbestätigung.

  6. Geheimhaltung
    Die Teilnehmer bestätigen, dass sie Stillschweigen über alle Materialien oder Ideen bewahren, die im Rahmen der Forschungstätigkeit besprochen oder entwickelt werden, und vereinbaren, dass sie solche Ideen oder Konzepte nicht gegenüber Dritten offenlegen. Zudem bestätigen die Teilnehmer, dass sämtliche Ideen, die im Zuge der Teilnahme an dieser Forschungsarbeit entwickelt werden, in unser Eigentum übergehen und, falls erforderlich, dass sie auf Anfrage einwilligen, solche Dokumente zu unterzeichnen, die für die Erlangung, Aufrechterhaltung oder Ausübung dieser Eigentumsrechte erforderlich sind.

  7. Es gelten die Angaben zu den Bonussen
    Die Bonusse können nicht übertragen werden, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Bonusse unterliegen der Verfügbarkeit, wobei wir uns das Recht vorbehalten, einen Bonus ohne Ankündigung mit einem anderen gleichwertigen Bonus zu ersetzen. Für sämtliche Steuern, Kosten, Verbindlichkeiten und nicht näher beschriebenen Ausgaben, die mit dem Bonus oder seiner Verwendung verbunden sind, ist ausschließlich der Teilnehmer verantwortlich. Möglicherweise wird von den Teilnehmern verlangt, dass sie ihren Namen, ihre E-Mail-Adresse und ihre Wohnadresse bestätigen. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, bei seinem Arbeitgeber nachzufragen, ob er berechtigt ist, einen Bonus zu erhalten, wenn dieser angeboten wird, und uns darüber zu informieren, sofern kein Anspruch besteht.

    All taxes, costs, liabilities and unspecified expenses associated with the incentive, or its use, are the sole responsibility of the participant. Participants may be asked to confirm their name, their email and physical address. It is the participant’s responsibility to check with their employer whether they are eligible to receive an incentive if it is offered, and inform us if they are not eligible.

  8. Die Teilnehmer müssen ihren Bonus innerhalb von 90 Tagen​ nach Benachrichtigung in Anspruch nehmen. Sollte ein Teilnehmer seinen Bonus nicht innerhalb von 90 Tagen nach Benachrichtigung in Anspruch nehmen, verfällt der Bonus vollständig. Falls ein Teilnehmer nicht berechtigt ist, seinen Bonus in Anspruch zu nehmen, kann stattdessen eine Spende an eine Wohltätigkeitsorganisation (von uns vorgeschlagen) getätigt werden.

  9. Alle von den Teilnehmern eingereichten Informationen werden in Übereinstimmung mit der ​Datenschutzrichtlinie​ von Springer Nature behandelt. Durch ihre Teilnahme an den Forschungstätigkeiten erklären sich alle Teilnehmer damit einverstanden, dass wir ihre personenbezogenen Daten für Verwaltungszwecke dieser Forschungstätigkeit sowie für sonstige Zwecke, denen der Teilnehmer zugestimmt hat, nutzen.

  10. Personenbezogene Daten, die während den Sitzungen im Rahmen der Forschungsarbeit erstellt werden (Videos, Bilder und Notizen), werden höchstens 10 Jahre lang gespeichert bzw. je nach abweichender Angabe der Teilnehmer. Kontaktdaten werden nach 5 Jahren Nichtnutzung gelöscht bzw. entsprechend der abweichenden Angabe der Teilnehmer.

  11. Wir behalten uns das Recht vor, diese Regeln jederzeit zu ändern und die Forschungstätigkeit zu unterbrechen oder zu beenden, einschließlich und ohne darauf beschränkt zu sein, wenn dies aufgrund von Umständen, die außerhalb des Einflussbereichs liegen, erforderlich ist, oder wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht garantiert werden kann, dass die Forschungstätigkeit ordnungsgemäß durchgeführt werden kann; gleiches gilt, wenn der Verdacht besteht, dass die Verwaltung der Forschungstätigkeit durch eine bestimmte Person manipuliert wurde oder diese Person auf sonstige Weise unethisch gehandelt hat.

  12. Soweit dies vom Gesetz her ausgeschlossen werden kann, übernehmen wir keinerlei Verantwortung für Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb oder der Übertragung, Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff auf oder Änderungen an eingereichten Materialien; gleiches gilt für jegliche Störungen der Technik, Netzwerke, Telefongeräte, Elektronik, Computer, Hardware oder Software und die fehlerhafte Übertragung oder die Nichterhaltung von eingereichten Informationen aufgrund von technischen Problemen oder Datenstaus im Internet oder auf einer Website bzw. einer Kombination davon. Darüber hinaus übernehmen wir keine Verantwortung für Beschädigungen oder Verluste des Computers eines Teilnehmers oder einer anderen Person, die während der Forschungstätigkeit mit dem Abspielen oder Herunterladen von Materialien verbunden oder darauf zurückzuführen sind; gleiches gilt für eingesendete oder eingereichte Antworten oder Daten für die Forschungsarbeit, die verloren gehen, zu spät eintreffen oder falsch adressiert, beschädigt, unvollständig oder unleserlich sind.

Diese Teilnahmebedingungen unterliegen englischem Recht; die ausschließliche Zuständigkeit liegt bei den Gerichten von England und Wales.